… zu Gast bei Franziska Wanninger

Eine Stunde Zeit.
Franziska Wanninger interessiert sich für Menschen, vor allem aus Bayern. Nicht weil es woanders keine interessanten Menschen gibt, sondern weil sie gern da anfängt wo sie sich auskennt.
Alle zwei Wochen spricht sie mit einem spannenden Gast. Über sein Leben, seinen Beruf, sein Glück und seinen Herkunftsort. Dabei erfährt man nicht nur wie viel Trinkgeld Martina Schwarzmann gibt oder was Veronika von Quast mit ihrer freien Zeit anstellt, sondern nebenbei auch noch ein bisschen was über Bayern.
Jeden zweiten Donnerstag kommt eine neue Folge. Viele der Gäste kennt man von der Bühne oder aus dem Fernsehen. Andere haben einfach eine gute Geschichte zu erzählen. Er hat ja so viele Facetten, unser famoser Freistaat.
In der Debütfolge war Martin Frank zu Gast. Zum Nachhören, hier lang:

https://www.podcast.de/podcast/757766/

Martin Frank